Geschichte

Der Beginn unserer unternehmerischen Tätigkeit reicht ins Jahr 1964 zurück, als Helga und Dominikus Sternjak das Gasthaus Sternjak in Pudlach eröffneten.

 

Bereits 1967 wurde vergrößert und Fremdenzimmer errichtet. 1978 kam es abermals zu einer Vergrößerung. 

1982 und 1983 wurde das Ferienhaus Sternjak am Lamprechtsberg/Koralpen See errichtet; und 1984 wurde mit der Vermietung der Wohnungen begonnen. 1996 begannen wir nach Erwerb des Ferienhauses Isabella mit der Vermietung von Wohnungen am Klopeiner See.

 

Nun befindet sich der Betrieb mit Stichtag 01.01.2002 in den Händen einer neuen Generation. Harald Sternjak hat die Geschicke übernommen.

Im Juni 2002 erwerben Werner und Harald Sternjak gemeinsam das von ihnen zu Ehren des Vaters so benannte Ferienhaus "Dominik" am Klopeiner See und beginnen umgehend mit der Vermietungstätigkeit. So werden aus sich helfenden Brüdern gemeinsame Unternehmer.

 

Am 8.1.2004 gibt es mit Selina Maria Nachwuchs im Hause Sternjak. Und auch die kleine Selina ist bereits in bestem Kontakt mit unseren Gästen und sorgt so für viele fröhliche Gesichter.

 

Die Jahre 2006 bis 2012 stehen ganz im Zeichen des Um- und Ausbaus unseres Gasthauses. Neben einer Erweiterung in Form von Gast- und Arbeitsräumen und tw. Neuen Gästezimmern kommt es vor allem zu einer völlig neuen Außengestaltung, die unser Haus noch freundlicher erstrahlen lässt. Zusätzlich werden der Eingangsbereich und die WC-Anlagen völlig neu gestaltet.

 

Es versteht sich von selbst, dass alle unsere Häuser laufend auf dem neuesten Stand gehalten und liebevoll gepflegt werden, denn Stillstand bedeutet Rückschritt. Als Familienbetrieb sind wir besonders um das Wohlbefinden des Gastes bemüht, wobei alle bemüht sind, eine tolle Atmosphäre für Ihren Urlaub zu schaffen. Unterstützt werden wir dabei von vielen Freunden, die uns  mit Rat und Tat behilflich sind.

 

Der freundschaftliche Kontakt und die Sorge um das Wohl des Gastes führten dazu, dass heute sehr viele Stammgäste unser Urlaubsangebot immer wieder annehmen, wobei uns einige davon seit unseren Anfängen im Jahr 1964 begleiten.

 

Diesen unseren Gästen, die uns immer wieder in unserer Arbeit bestärkt und uns mit neuen Ideen versorgt haben, sei auch diese Homepage gewidmet.